Khar Delba

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Khar Delba
Khar Delba.jpg
Astrografie
Region:

Äußerer Rand

System:

Khar Delba-System[1]

Raster-Koordinaten:

R-5[1]

Monde:

Khar Shian

Beschreibung
Landschaft:

Eis, Schnee, Gletscher

Atmosphäre:

Sauerstoffgemisch

Klima:

kalt

Gesellschaft
Einwanderer:

Sith

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Khar Delba ist ein Planet des Khar Delba-Systems im Äußeren Rand der Galaxis, der in der Zeit vor dem Großen Hyperraumkrieg dem Sith-Imperium angehörte. Er zeichnet sich durch sein frostiges Klima und seiner mit Eis und Schnee bedeckten Landschaft aus.

[Bearbeiten] Geschichte

Auf Khar Delba ließ der Sith-Lord Naga Sadow eine Scheinanlage errichten, die der Tarnung seines Hauptquartiers auf dem benachbarten Mond Khar Shian dienen sollte. Als im Jahr 5000 VSY die beiden Kundschafter Jori und Gav Daragon das Sith-Imperium entdeckten und von den Sith gefangen genommen wurde, entführte Sadow die beiden Geschwister und versteckte Jori in seiner Scheinanlage auf Khar Delba, während Gav in seiner Hauptfestung zurückblieb. Naga Sadow hoffte, mit Joris Hilfe in das Territorium der Galaktischen Republik geführt zu werden, um dort einen Eroberungsfeldzug zu beginnen. Zu diesem Zweck inszenierte er auf Khar Delba eine Schlacht gegen seinen Rivalen Ludo Kressh, wodurch er Jori zur Flucht zwang und ihr später folgen konnte.

[Bearbeiten] Quellen

[Bearbeiten] Einzelnachweise

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Werkzeuge
In anderen Sprachen

Twittern