Sprengkommando 419

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sprengkommando 419
Beschreibung
Stationierung:

Balmorra

Historische Daten
Erste Sichtung:

3653 VSY

Bekannte Einsätze:

Schlacht von Balmorra

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Sprengkommando 419 war eine Einsatzgruppe der Galaktischen Republik zur Zeit des Großen Galaktischen Krieges. Der Sprengtrupp wurde auf dem Planeten Balmorra eingesetzt, wo die Mitglieder des Sprengtrupps in der Schlacht durch das Sith-Imperium festgenommen und in der Troida-Militäranlage festgehalten. Kurz nach dem Abschluss des Vertrags von Coruscant wurde der Trupp von dem Jedi Fortris Gall befreit.

Quellen[Bearbeiten]