Wialu

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wialu
Beschreibung
Volk:

Fallanassi

Geschlecht:

weiblich

Wialu war eine Fallanassi, die im Jahre 17 NSY auf dem Planeten J't'p'tan lebte und der Flotte der Neuen Republik dabei half, die Schlacht von N’zoth zu gewinnen.

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahre 16 NSY lebte Wialu auf dem Planeten J’t’p’tan und beschützte dort mit anderen Fallanassi die H'kig vor den Yevethanern, indem die Fallanassi die H’kig und ihre Gebäude unsichtbar machten. Als Luke Skywalker und Akanah auf dem Planeten landeten, machte Wialu sich als erste Fallanassi für Skywalker sichtbar und ließ sich schließlich von ihm dazu überreden, an Bord der Interprid zu kommen, um zu helfen, einen Krieg zwischen den Yevethanern und der Neuen Republik zu verhindern. Dazu simulierte sie zu Beginn der Schlacht von N’zoth eine Phantomflotte, konnte diese Simulation aber nur bis kurz nach Beginn der Schlacht aufrecht erhalten. Später kehrte Wialu mit Akanah zu den anderen Fallanassi zurück.

Quellen[Bearbeiten]