Zwielichtkrieger

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zwielichtkrieger.jpg
Zwielichtkrieger
Allgemeines
Kommandant:

Ulabore

Mitglieder:
Ausstattung
Ausrüstung:
Bewaffnung:
Historische Informationen
Auflösung:

1000 VSY

Einsätze:

Schlacht von Phaseera

Zugehörigkeit:

Sith

Die Zwielichtkrieger waren eine Spezialeinheit der Sith während des Krieges gegen die Jedi. Darth Bane, damals noch Dessel, war ein ranghohes Mitglied der Zwielichtkrieger. Diesen Rang erhielt er vom militärischen Führer der Zwielichtkrieger Ulabore, nachdem Bane die Kampfgruppe aus einer fast aussichtslosen Situation auf Kashyyyk gerettet hatte. Bane übernahm das Führen der Gruppe als sie von ihren Verbündeten abgeschnitten worden waren und sicherte ihr Überleben ganze drei Tage lang, bis sie schließlich die restlichen Sithtruppen erreicht hatten.

Durch diese beispielhafte Leistung stieg die Moral der restlichen Armee der Sith, die schon fast gegen Null gesunken war. Die Ehrung für diese Leistung erhielt jedoch offiziell Ulabore und nicht Bane, doch wussten alle Mitglieder der Zwielichtkrieger, wem sie ihr Leben zu verdanken hatten.

Quellen[Bearbeiten]