938

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lutrillianer tcw3.jpg

938 war die Gefangenennummer eines lutrillianischen Insassen des Republikanischen Justiz-Hauptgefangenenlagers, die auf dessen orangefarbenen Anzug abgedruckt war. Nachdem er sich an der Essensausgabe nach Obi-Wan Kenobi in der Gestalt von Rako Hardeen anstellte, begleitete er den Karkarodon-Häftling 395 zu dem neuen Gast, um ihn herauszufordern. Er wurde allerdings abgeschreckt, als Kenobi dem Gefangenen eine Gabel in die Hand rammte. Beim Aufstand im Gefängnis nahm er einem der Stoßtruppler die Waffe an, um zunächst die neben ihm stehenden und dann die auf einer Erhöhung stehenden Soldaten zu betäuben. Auf der Flucht wurde er allerdings ebenfalls betäubt.

Quellen[Bearbeiten]

In der ersten Speisesaal-Szene in Transformer steht der Häftling 938 zunächst an der Essensausgabe, sitzt aber in einer der nächsten Einstellungen an einem der Tische.