Abel LaSal

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abel LaSal
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Flottenoffizier

Dienstgrad:

Kommandant

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Kommandant Abel LaSal war ein Flottenoffizier im Dienst des Galaktischen Imperiums. Rund fünf Jahre nach dem Ende der Klonkriege befehligte er den Sternenzerstörer Monarch. Zu dieser Zeit wurde LaSals Identität von Dissidenten unter der Führung des früheren Stationschefs des Republikanischen Geheimdienstes, Berch Teller, gestohlen. Jahre später wurde LaSals Kommandoschiff von Großmoff Wilhuff Tarkin, dem Sektorgouverneur des Äußeren Randes, als dessen persönliches Flaggschiff verwendet.

Quellen[Bearbeiten]