J’Mikel

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von J'Mikel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
J'Mikel.jpg
J'Mikel
Beschreibung
Spezies:

Anx

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Grün

Biografische Informationen
Todesdatum:

30 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Padawan(e):

Xiaan Amersu

Zugehörigkeit:

J’Mikel war ein Anx und Mitglied des Jedi-Ordens. Er wurde 30 VSY von Aurra Sing getötet, als er sie durch die Straßen von Coruscant jagte.

Biografie[Bearbeiten]

J’Mikel verfolgte im Jahr 30 VSY mit seiner Twi'lek-Padawan Xiaan Amersu und seinem Freund Peerce, einem Skrilling, Aurra Sing durch die Straßen von Coruscant. Peerce sagte, da er frisches Blut fand, dass sie ihr auf der Spur waren und nach einigen weiteren Metern fanden sie vier brutal getötete Soldaten der Friedenstruppen. Peerce bemerkte, dass es nur vier Tote waren, wobei diese Truppen immer zu fünft unterwegs waren. Xiaan fragte J’Mikel, ob es nicht gut sei, dass die Soldaten tot sind, denn sie meinte, dass sie jetzt eins mit der Macht seien. Während J’Mikel sich mit seinem Padawan darüber unterhielt, bemerkte Peerce, dass eine blutige Spur vom Ort des Kampfes wegführte. Die beiden Jedi beschlossen sich aufzuteilen. Während Peerce der Spur folgte, schlugen J’Mikel und sein Padawan eine andere Richtung ein.

J’Mikel wird von Aurra Sing getötet.

Nach einiger Zeit bemerkte Xiaan einen seltsamen Geruch, welcher von einem Lichtschwertkampf stammte. Sie kamen zu der Stelle mit dem fünften Soldaten. Vor dem toten Soldaten stand Peerce. J’Mikel ging auf Peerce zu, aber als er ihn umdrehte, sah er, dass sein Bauch aufgeschlitzt war. Sterbend konnte Peerce noch etwas stammeln und fiel danach zu Boden. Hinter J’Mikel tauchte plötzlich Aurra Sing auf und sie fingen an zu kämpfen. Er konnte einige ihrer Schläge abwehren und ihr einen Kratzer ins Gesicht schlagen. Der Lichtschwertkampf lief gut für den Anx, doch im entscheidenden Moment zündete Aurra ihr zweites Lichtschwert und erstach den Jedi. Sie sah jedoch davon ab, den jungen Padawan zu töten, der noch kein eigenes Lichtschwert hatte.

Die Lichtschwerter der gefallenen Jedi nahm Aurra später wieder an sich. Das Lichtschwert holte Aayla Secura im Jahr 22 VSY wieder zurück, indem sie Aurra Sing mit dem Lichtschwert besiegte. Sie brachte es seiner Padawan Xiaan Amersu.

Quellen[Bearbeiten]