Saquesh

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saquesh
Saquesh.jpg
Beschreibung
Spezies:

Quarren

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Blau

Biografische Daten
Organisation:

Exchange

Position:

Aufseher über den Flüchtlingssektor

Im Jahr 3951 VSY kam Meetra Surik nach Nar Shaddaa, um dort den Jedi-Meister Zez-Kai Ell zu suchen. Bei ihrer Ankunft merkte sie aber schon, dass es die Flüchtlinge hier keinesfalls leicht hatten. Geldeintreiber der Exchange verprügelten, töteten und verschleppten Flüchtlinge auf offener Straße, wenn sie nicht zahlen konnten. Oftmals wurden sie dann auch als Sklaven an Gewürz-Farmen verkauft. Dies konnte Meetra schon nicht hinnehmen, doch als dann auch noch Nadaa sie bat, ihre von Saquesh entführte Tochter Adana zurückzubringen, entschloss Meetra sich dazu mit Saquesh zu sprechen. Sie konnte die Freilassung von Adana herbeiführen, indem sie Saquesh die Summe zahlte, die Nadaa ihm schuldete. Daraufhin bekam sie die Erlaubnis, Adana zur ihrer Mutter zurückzubringen. Außerdem konnte Surik Saquesh überreden, den Flüchtlingen das Leben zu erleichtern.

[Bearbeiten] Quellen

  • Der Spieler hat auch die Möglichkeit, Saquesh zu töten, was allerdings nicht kanonisch ist.
  • Man kann auch die Serroco gegen die Exchange aufhetzen, indem man ihrem Anführer erzählt, dass diese einen Angriff auf sie plant. Doch das setzt eine hohe Anzahl von Überreden-Fähigkeitspunkten voraus.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Portale
Werkzeuge
In anderen Sprachen

Twittern