Alex Irvine

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexander Christian Irvine
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

22. März 1969

Geburtsort:

Ypsilanti, Michigan

Nationalität:

USA

Beruf/Tätigkeit:

Autor

Alexander Christian Irvine, häufig kurz Alex Irvine genannt, ist ein Autor, der Sciene-Fiction-, Fantasy- und Superhelden-Romane schrieb. Da er ein großer Fan von Episode IV – Eine neue Hoffnung ist, nahm er das Angebot an, den Roman Mandorla zu schreiben, der aber schließlich abgesagt wurde.

Bibliografie[Bearbeiten]

  • A Scattering of Jades (2002)
  • One King, One Soldier (2004)
  • Have Robot, Will Travel (2004)
  • The Narrows (2005)
  • Batman: Inferno (2006)
  • Hellstorm: Son of Satan -- Equinox #1-5 (2006-2007)
  • The Ultimates: Against All Enemies (2007)
  • The Supernatural Book of Monsters, Spirits, Demons, and Ghouls (2007)
  • The Vertigo Encyclopedia (2008)
  • Buyout (2009)
  • Mystery Hill (2009)
  • Supernatural: John Winchester's Journal (2009)
  • Daredevil Noir: Liar's Poker #1-4 (2009)
  • Iron Man: Virus (2010)
  • Iron Man 2 (2010)
  • Transformers: Exodus (2010)
  • The Murder of King Tut #1-5 (2010)
  • The Seal of Karga Kul: A Dungeons & Dragons Novel (December 2010)
  • Iron Man: The Rapture #1-4 (2010-2011)
  • Dark Sun: Ianto's Tomb #1-5 (2011)
  • Transformers: Exiles (2011)
  • The Adventures of Tintin: A Novel (Movie Tie-In) (2011)
  • Star Wars: Mandorla (Abgesagt)

Weblink[Bearbeiten]