Jedipedia:Hauptseite

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entdecke Star Wars
Willkommen in der Jedipedia, dem deutschen Wiki rund um Star Wars!
Von den Filmtrilogien über The Clone Wars und Rebels bis hin zu The Old Republic:
Seit Oktober 2005 sammeln wir alle Informationen in bislang 39.099 Artikeln.
Hauptseite · Film- und Serienportal · Literaturportal · Spieleportal · Autorenportal · Partnerportal · Sponsorenportal · Ausgezeichnete Artikel


Entdecke Rogue One: A Star Wars Story
Special: Rogue One
Wusstest du, dass...
Besucht Jedipedia auf...
Mitarbeit
Entdecke Star Wars
Willkommen in der Jedipedia, dem deutschen Wiki rund um Star Wars!
Von den Filmtrilogien über The Clone Wars und Rebels bis hin zu The Old Republic:
Seit Oktober 2005 sammeln wir alle Informationen in bislang 39.099 Artikeln.

Artikel der Woche

Ronyards ist ein Planet im Inneren Rand, der über Jahrhunderte als Schrottdeponie für ausgemusterte Droiden verwendet wurde. Die noch funktionstüchtigen Droiden verehren die Welt als Körper einer lebenden Gottheit, die aus dem zusammengeschmolzenen Bewusstsein all der dort ruhenden Droiden entstanden ist. Während des Galaktischen Bürgerkrieges versuchten C-3PO und R2-D2, die Droidenbewohner von Ronyards davon zu überzeugen, die Metallvorkommen des Planeten nicht der Kriegsmaschinerie des Imperiums zu überlassen. Bruder Fünf-Falten, ein ergebener Anhänger des Glaubens, ignorierte ihre Bitte jedoch, da er davon überzeugt war, dass Ronyards seine Jünger beschützen würde. Als Fünf-Falten von den nach Metallvorräten suchenden Sturmtruppen als Märtyrer zerstört wurde, tötete Ronyards in einem Racheakt höherer Gewalt nicht nur gewaltsam die Soldaten, sondern entfesselte auch einen Sturm, der den imperialen Sternenzerstörer an seinem Himmel vernichtete. Wissenschaftler vermuteten später, dass Ronyards einer von den bis zu 18 Abominors – Individuen einer extragalaktischen Droidenspezies – war, die in die bekannte Galaxis eingedrungen waren. (mehr)

Das Star-Wars-Universum

Die Star-Wars-Saga

Wusstest du, dass...

  • Dasita Lyros, einer Propagandaholografin für die Neue Ordnung, eine Affäre mit einem imperialen Offizier nachgesagt wurde?
  • … die vom Imperium konzipierte N-K-Serie von Kampfdroiden die Rüstung des getöteten General Grievous für ihren Prototypen verwendete?
  • … die Rebellenpiloten Wedge Antilles und Derek Klivian aus der Skystrike-Akademie, einer imperialen Ausbildungsstätte für Elitepiloten, desertierten?
  • … der nach der Blockade von Naboo errichtete Palasthof in Theed das aufgeklärte Gedankengut des friedlichen Volkes symbolieren sollte?
  • … auf dem abgelegenen, an Mineralien reichen Planeten Crait eine Ebene liegt, die völlig von einer weißen Salzkruste überzogen ist?


  • … der Jedi Till’in keine Macht in Theron Shan spüren konnte und der Junge somit nicht zum Jedi ausgebildet werden konnte?
  • … der Planet Ronyards in einem Akt göttlicher Gewalt einen imperialen Sternenzerstörer vernichtete?
  • … der Bith-Künstler Janyor eine monumentale Statue Bail Organas auf Hosnian Prime entwarf?
  • … der Waffenhersteller Phlut Design Systems das Konzept entwickelte, das nach seiner Pfändung durch den Bankenclan die Grundlage des berüchtigten IG-Attentäterdroiden wurde?