Jedipedia:Hauptseite

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entdecke Star Wars
Willkommen in der Jedipedia, dem deutschen Wiki rund um Star Wars!
Von den Filmtrilogien über The Clone Wars und The Mandalorian bis hin zu The Old Republic und Die Hohe Republik:
Seit Oktober 2005 sammeln wir alle Informationen in bislang 54.506 Artikeln.
Hauptseite · Leserportal · Ausgezeichnete Artikel · Partnerportal · Sponsorenportal · Autorenportal


Special: Obi-Wan Kenobi

Am 22. Juni wurde Obi-Wan Kenobi auf Disney+ mit der sechsten Episode abgeschlossen. Erfahre mehr über die Charaktere und Schauplätze aus der Serie in der Jedipedia oder hilf uns beim Updaten der neuen Artikel.


Obi-Wan Kenobi · Leia Organa · Darth Vader · Tatooine · Alderaan · Daiyu · Mapuzo · Jabiim · Owen Lars · Inquisitorium · Großinquisitor · Reva · Vierte Schwester · Tala Durith · L0-LA59 · Pfad · NED-B · 1-JAC · Haja Estree · Tetha Grig · Jayco · Vect Nokru · Freck · Niano Organa · Corran · Minas Velti · Y-O
Die Star-Wars-Saga
Wusstest du, dass...
Mitarbeit
Entdecke Star Wars
Willkommen in der Jedipedia, dem deutschen Wiki rund um Star Wars!
Von den Filmtrilogien über The Clone Wars und The Mandalorian bis hin zu The Old Republic und Die Hohe Republik:
Seit Oktober 2005 sammeln wir alle Informationen in bislang 54.506 Artikeln.

Artikel der Woche

Ebareebaveebeedee war während der Klonkriege der König der Squib von Skor II. Als sich im Zuge der Separatistenkrise immer mehr Sternsysteme der Konföderation unabhängiger Systeme anschlossen, erklärte Ebareebaveebeedee in den Medien seine Loyalität gegenüber der Galaktischen Republik. Ein Jahr danach besetzte eine Droidenarmee der Separatisten einen Raumhafen auf Skor II, der kurz danach von der Klonarmee der Republik befreit wurde. Zu Ehren des Jedi-Meisters Mace Windu weihte Ebareebaveebeedee eine Statue der Befreier ein und lobte den mutigen Einsatz des Jedi-Ordens in den Klonkriegen. Nach der imperialen Machtergreifung ging Ebareebaveebeedee einen Handel mit der neuen Regierung ein. Danach mussten Squib-Arbeiter in sklavereiähnlichen Verhältnissen auf Großkampfschiffen des Imperiums arbeiten, die die Sprungpunkte insgeheim an die Squib Reclamation Fleet weitergaben, damit diese den zurückgelassenen Unrat nach Verwertbarem durchsuchen konnte. Kurz nach der Zerstörung des Todessterns vereinbarte Ebareebaveebeedee mit der Besatzung der von der Rebellion gekaperten Raumfähre Bonderium den Diebstahl eines heiligen Gravitationsprojektors der Ugors, der zu einem Zusammenbruch des Schrottplatzes im Paradise-System führte. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Rebellen bot der König der Allianzführung einen Beistandspakt an. (mehr)

Das Star-Wars-Universum

Die Star-Wars-Saga

Wusstest du, dass...

  • … ìmperiale Inquisitoren die machtsensitive Alora von einem Shuttle nach Chandel entführten?
  • … der Pirat Yarvok während des Dritten Galaktischen Kriegs die preisgekrönten Xuvvas Flappy und Fuzzy zu seinen Haustieren zählte?
  • … der Sturmtruppler Xander das Reaktorkühlsystem der Exekutor zur Destillation von Schnaps nutzte?
  • Blassfresse ein von Nichtmenschen gegenüber hellhäutigen Menschen genutztes Schimpfwort war?
  • … der imperiale Sub-Präfekt Neris durch eine Falltür 500 Meter in den Tod stürzte?
  • … der Frachterpilot Tem Chesko 71 Jahre brauchte, um einen Auftrag zu erfüllen?
  • … der Barabel-Schockboxer Tull Raine mehrere Jahre der Champion des Äußeren Randes war?
  • … der Hochinquisitor Mox Slosin als Entuuraner ein natürlich sadistische Art hatte?
  • … sich der lange als ausgestorben gegoltene Große Oopik zur Orientierung auf ein Echoortungssystem verlässt?