Jedipedia:Ausgezeichnete Artikel

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausgezeichnete Artikel
Die besten Artikel der Jedipedia:
Lesenswert und Exzellent!
Hauptseite · Film- und Serienportal · Literaturportal · Spieleportal · Autorenportal · Partnerportal · Sponsorenportal · Ausgezeichnete Artikel


Die besten Artikel, die die Jedipedia ihren Lesern zu bieten hat, sind die Lesenswerten und Exzellenten Artikel. Ein Artikel mit einer solchen Auszeichnung ist von außerordentlicher Qualität und steht für die herausragende Leistung der Autoren.

Auf dieser Seite findest du alle ausgezeichneten Artikel der Jedipedia, sortiert nach Themengebiet und Art der Auszeichnung. Ein ausgezeichneter Artikel wird jede Woche als Artikel der Woche auf der Hauptseite präsentiert.


Wusstest du, dass...?

  • … die imperiale Admiralin Natasi Daala eine verwaiste Prinzessin von der Wasserwelt Irmenu war?
  • Fennec Shand zur Zeit des Imperiums eine Elitesöldnerin und Attentäterin war, die im Auftrag diverser Verbrechersyndikate arbeitete?
  • … der Kopfgeldjäger Andov Syn mit Vorliebe andere Kopfgeldjäger jagte?
  • … der Vigo Wumdi hohe Geldbeträge der Schwarzen Sonne veruntreute?

Orson Callan Krennic war ein Architekt der Galaktischen Republik und später des Galaktischen Imperiums, der über 20 Jahre als einer der Hauptverantwortlichen des Todesstern-Projekts fungierte. Als Hauptverantwortlicher für die Entwicklung der Primärwaffe, eines Superlasers, zog er nach dem Ende der Klonkriege seinen alten Freund Galen Erso zu dem Projekt hinzu und verwickelte ihn im Laufe mehrerer Jahre in ein umfangreiches Netz aus Lügen und Verschwörungen. Allerdings deckte Erso die um ihn aufgebaute Verschwörung auf und floh mit seiner Familie in den Äußeren Rand. Als der Todesstern im Jahr 0 VSY betriebsbereit war, sorgte die Desertion des Frachterpiloten Bodhi Rook dafür, dass der Großmoff Wilhuff Tarkin in seinem internen Machtkampf mit Krennic die Oberhand gewann. In einem Gefecht mit den Rebellen in der imperialen Zitadelle auf Scarif wurde Krennic von Cassian Andor schwer verwundet und starb durch den Einsatz des Todesstern-Superlasers auf dem Planeten. (mehr)


Exzellent.png   Exzellente Artikel · Kandidaten · Statistik



Das 442. Belagerungsbataillon war eine auf großangelegte planetare Belagerungen spezialisierte Kampfgruppe der Großen Armee der Republik und später des Galaktischen Imperiums. Die Rüstungen ihrer Soldaten sowie ihre Fahrzeuge, Infanteriestützplattformen und AT-RTs, waren mit markanten grünen Pfeilsymbolen lackiert. In der Endphase der Klonkriege wurde die Einheit im Zuge der Schlacht von Cato Neimoidia und als Teil der Verteidigung von Kashyyyk eingesetzt. (mehr)


Lesenswert.png   Lesenswerte Artikel · Kandidaten · Statistik