Jedipedia:Ausgezeichnete Artikel

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausgezeichnete Artikel
Die besten Artikel der Jedipedia:
Lesenswert und Exzellent!
Hauptseite · Film- und Serienportal · Literaturportal · Spieleportal · Autorenportal · Partnerportal · Sponsorenportal · Ausgezeichnete Artikel


Die besten Artikel, die die Jedipedia ihren Lesern zu bieten hat, sind die Lesenswerten und Exzellenten Artikel. Ein Artikel mit einer solchen Auszeichnung ist von außerordentlicher Qualität und steht für die herausragende Leistung der Autoren.

Auf dieser Seite findest du alle ausgezeichneten Artikel der Jedipedia, sortiert nach Themengebiet und Art der Auszeichnung. Ein ausgezeichneter Artikel wird jede Woche als Artikel der Woche auf der Hauptseite präsentiert.


Wusstest du, dass...?

  • … der Bestand der Tresher durch die Industrialisierung gefährdet wird, da die Umweltverschmutzung die Härte ihrer Eischalen gefährlich verringert?
  • … die elefantenähnlichen Selligores über Stunden von einem Atemzug zehren können, wenn sie sich unterwasser begeben?
  • Agen Kolar als einer der vier größten Schwertmeister galt, die der Jedi-Orden jemals hervorgebracht hatte?
  • … die Mönche des Dim-U den Bantha verehren, da er unerklärlicherweise auf zahlreichen Planeten der Galaxis anzutreffen ist?
  • … im Ganjuko-Friedhof tausende dieser Tiere an Strahlenvergiftung verendeten, die ein eingeschlagener Meteorit verursachte?

Der Konflikt um den Vergessenen Stamm der Sith und Abeloth war eine Auseinandersetzung zwischen dem Neuen Jedi-Orden, dessen Verbündeten, dem Vergessenen Stamm der Sith und der Macht-Wesenheit Abeloth. Nachdem die Sith im Jahr 41 NSY durch die Sith-Meditationssphäre Schiff aus ihrem jahrtausendelangen Exil auf Kesh befreit worden waren, kamen sie in Kontakt mit der Macht-Wesenheit Abeloth, die sie gegen die Jedi Luke und Ben Skywalker aufhetzte. Die Jedi und die Sith verbündeten sich zeitweilig im Kampf gegen Abeloth, die in der Schlacht von Coruscant getötet wurde. (mehr)


Exzellent.png   Exzellente Artikel · Kandidaten · Statistik



Tae Diath war ein Padawan des Jedi-Ordens, der während der Klonkriege von seinem Onkel Nico Diath ausgebildet wurde. Nach dessen Tod wurde er dem Padawan-Rudel zugewiesen, einer Gruppe von Schülern, die ihre Meister während des Krieges verloren hatten. Im Alter von 17 Jahren nahm Tae mit dem Padawan-Rudel an der Schlacht von Jabiim teil. Im Verlauf der mehrwöchigen Auseinandersetzung half ihm die Sullustanerin Elora Sund, seine telepathischen Fähigkeiten zu besänftigen. Als die republikanische Armee von den Jabiimi-Nationalisten und der Konföderation unabhängiger Systeme immer weiter zurückgedrängt wurde, entschieden sich die Mitglieder des Padawan-Rudels, die feindlichen Streitkräfte an der Kobalt-Station so lange aufzuhalten, dass die verbliebenen Truppen der Republik evakuiert werden konnten. Tae Diath wurde am zweiten Tag des Kampfes von Attentäterdroiden erschossen. (mehr)


Lesenswert.png   Lesenswerte Artikel · Kandidaten · Statistik