Bail Antilles

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bail Antilles
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Alderaan

Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Bail Antilles war ein Senator der Galaktischen Republik, der zur Zeit der Blockade von Naboo lebte. Im Galaktischen Senat repräsentierte er seinen Heimatplaneten Alderaan. Im Jahr 32 VSY wurde der amtierende Oberste Kanzler durch einen Misstrauensantrag von Königin Amidala abgesetzt, weshalb Bail Antilles neben Ainlee Teem von Malastare und Senator Palpatine von Naboo als möglicher Nachfolger nominiert wurde. Bei der folgenden Wahl konnte Antilles jedoch nicht die meisten Stimmen erlangen, stattdessen wurde Palpatine zum nächsten Kanzler gewählt.

Quellen[Bearbeiten]

BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt den Senator Bail Antilles; für den gleichnamigen Triumvirat-Mitglied siehe Bail Antilles (Galaktische Allianz).
Bail Antilles
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Hell

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Blau

Biografische Informationen
Heimat:

Alderaan

Familie:

Familie Antilles

Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Bail Antilles war ein Senator der Galaktischen Republik, der zur Zeit der Blockade von Naboo lebte. Im Galaktischen Senat repräsentierte er seinen Heimatplaneten Alderaan. Im Jahr 32 VSY wurde der amtierende Oberste Kanzler durch einen Misstrauensantrag von Königin Amidala abgesetzt, weshalb Bail Antilles neben Ainlee Teem von Malastare und Senator Palpatine von Naboo als möglicher Nachfolger nominiert wurde. Bei der folgenden Wahl konnte Antilles jedoch nicht die meisten Stimmen erlangen, stattdessen wurde Palpatine zum nächsten Kanzler gewählt.

Er war der Vater von Breha und Raymus Antilles.

Quellen[Bearbeiten]