Blix Annon

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blix Annon
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdatum:

76 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Blix Annon war ein Senator der Galaktischen Republik und tat dem Jedi-Orden einige Gefallen.

Als im Jahr 76 VSY einige Senatoren auf ihrer Heimreise entführt und erpresst wurden, bat Blix um die Hilfe der Jedi, die Dooku und Qui-Gon Jinn als seine Eskorte schickten. Da Annons Schiff sabotiert worden war, um die Jedi zu täuschen, wurde Annon entführt. Die Jedi folgten den Spuren der Piraten und konnten den Schuldigen Lorian Nod finden. Es stellte sich auch heraus, dass Annons Gehilfe Eero Iridian in die Vorbereitung der Entführung verwickelt war. Blix Annon starb in Gefangenschaft an einem Herzinfarkt.

Quellen[Bearbeiten]