Energiepack

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Energiepack war eine kleinere Version einer Energiezelle. Sie war mit Energie geladen, die sie an Geräte wie Holoprojektoren, die eine Holotarnung erzeugten, weitergab. Die Energie eines Energiepacks war nicht sehr groß und reichte nicht sehr lange, so dass sie oft ausgewechselt werden musste.

Verschiedene Waffen wie das TC-22 Blastergewehr waren mit Energiepacks ausgestattet, diese Energiepacks waren zur Energiezufuhr der Waffen gedacht, um den Abschuss der Munition zu ermöglichen.

Quellen[Bearbeiten]