Jjorg

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jjorg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

Blond

Besondere Merkmale:

Irokesenhaarschnitt

Biografische Informationen
Todesdatum:

28 NSY

Heimat:

Bakura

Beruf/Tätigkeit:

Widerstandskämpferin

Zugehörigkeit:

Widerstandsbewegung Freiheit

Jjorg war eine Bakuranerin und Gründungsmitglied der Widerstandsbewegung Freiheit von Malinza Thanas. Sie starb im Jahr 28 NSY durch die Hand von Blaine Harris.

Biografie[Bearbeiten]

Jjorg war der Ruhepol der Freiheit und war seit der Gründung ein Mitglied und Freund von Malinza, Zel, Vyram und Salkeli, doch wie sich später herausstellte war Salkeli nur ein von Blaine Harris bezahlter Spion. Als der Containerdschungel entdeckt wurde, flüchtete sie gemeinsam mit Zel, Vyram und Malinza. Zel kam bei der Flucht ums Leben. Sie suchten Harris auf um ihm von ihrem Schicksal zu berichten, doch Harris hatte das alles geplant und nahm sie gefangen. Als Malinza sich dagegen wehrte und Salkeli niederschlug erschoss Blaine Harris Jjorg mit einem Blaster. Für Harris Plan kam eine Leiche wie gerufen, denn nun hatte er einen noch besseren Grund sie gefangen zunehmen. Was mit Jjorgs Leiche passiert ist, ist unklar.

Quellen[Bearbeiten]