Political Doubletalk

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Political Doubletalk

Political Doubletalk war der Titel eines Propagandaplakats, welches vom bekannten Künstler Santos Bel-Pak im Auftrag des United Committee for Galactic Peace angefertigt wurde. Es warnte vor dem zweideutigen Gerede der republikanischen Politiker und rief zur Ablehnung eines im Galaktischen Senat debattierten Vorschlags über die Aufstellung einer republikanischen Armee auf. Wie sich später herausstellte, verbarg sich hinter dem United Committee for Galactic Peace die Terroristengruppe Roshu Sune.

Quellen[Bearbeiten]