Roter Korridor

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roter Korridor war der Name für die unterste Ebene eines Teiles des Dritten Quadranten des Zi-Kree-Sektors. Dieser gehörte zu den ältesten Gebieten von Galactic City. Die Wolkenkratzer waren dort so hoch und die Straßen so eng, dass kaum Sonnenlicht die Oberfläche erreichte. Das ganze Gebiet war ein einziger Slum und fest in der Hand von Straßenbanden (den so genannten Raptors) und der Schwarzen Sonne. Selbst die Polizei wagte sich nur in Begleitung von DBVE-Einheiten in dieses Gebiet.

Quellen[Bearbeiten]