ACP-Strahlengewehr

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
ACP-SG.jpg
ACP-Strahlengewehr
Allgemeines
Hersteller:

Arakyd Industries

Serie:

ACP-Serie

Modell:

Strahlengewehr

Waffenart:

Ballistische Waffe

Besondere Merkmale:

"Schrotgewehr"

Technische Informationen
Feuermodi:

Streuschuss

Munition:

8 beschleunigte Partikel-Schrapnell-Patronen

Sonstiges:

seitlicher Haltegriff, manuelles Nachladen

Nutzung
Rolle:

Schusswaffe trandoshanischer Sklavenhändler

Zugehörigkeit:

Trandoshaner

Das ACP-Strahlengewehr wird häufig von trandoshanischen Sklavenhändlern verwendet.

Das Gewehr ist eine typische Schnellladewaffe: Die rechte Hand bedient den Abzug, während mit der linken durchgeladen wird. Das doppellläufige Gewehr ist für den Kampf auf kurze Distanz konzipiert, seine Genauigkeit und Effektivität nehmen proportional zur Distanz ab. Die Durchschlagskraft jedes Schusses ist gewaltig: Jedes Schrapnell besitzt dieselbe Energie wie ein Bolzenpartikel des LS-150 ACP-Repetiergewehrs.

QuellenBearbeiten