Bacrana (Planet)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt eine spezielle Bedeutung des Begriffes, für weitere Bedeutungen siehe Bacrana.
Bacrana.PNG
Bacrana
Astrographie
Region:

Expansionsregion

Sektor:

Brak-Sektor

Quadrant:

O-14

System:

Bacrana-System

Sterne:

Bacrana

Beschreibung
Landschaft:

Flachland, Berge, Ozeane

Hydrosphäre:

moderat

Atmosphäre:

Typ I

Klima:

gemäßigt

Gravitation:

standard

Tageslänge:

22 Standardstunden

Jahreslänge:

289 lokale Tage

Sehenswürdigkeiten / bekannte Orte:
Gesellschaft
Einwanderer:

Menschen

Einwohnerzahl:

1,5 Millionen

Wichtige Städte:
Raumhafen:
  • 3
    • 1 Raumhafen Imperiale Klasse
    • 1 Raumhafen Stellar-Klasse
    • 1 Raumhafen Standard-Klasse
Regierung:

Imperialer Moff

Wichtige Importprodukte:
  • Raffinierte Metalle
  • Hochklassige Technologie
  • Tourismus
Wichtige Exportprodukte:
  • Landwirtschaftliche Produkte
  • Lebensmittel
  • leichte Industriegüter

Bacrana ist der zweite Planet im gleichnamigen Sternsystem des Brak-Sektors der Expansionsregion. Bracana war Sitz des imperialen Sektorgouverneurs Ramier und Zentrum der Macht des Imperiums im Brak-Sektor.

Beschreibung[Bearbeiten]

Bacrana ist eine gemäßigte Welt mit weiten Flachländern und Bergen. Zuerst sollte der Planet als Minenkolonie verwendet werden. Allerdings stellte sich schnell heraus, dass er besser für Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion geeignet war. Außerdem spielte Tourismus für Bacrana eine große Rolle. Daher entstanden, vor allem an den Küsten und in den Bergen, viele Resorts und Hotels. Die Land Mining Corporation errichtete einen Stützpunkt auf Bacrana, um ihre Bergbauunternehmungen im System zu überwachen. Nachdem die Rohstoffe erschöpft waren, gab die Land Corporation ihre Unternehmungen auf und gab den Planeten an das Galaktische Imperium ab. Dieses errichtete seinen Sektor-Stützpunkt, eine Garnison, die Tarok-Haftanstalt sowie die Bacrana-Werften auf der Welt.

Quellen[Bearbeiten]