Black Hole

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt die Cantina; für den ebenso genannten Propheten der Dunklen Seite siehe Cronal.
Black Hole.jpg
Black Hole
Beschreibung
Planet:

Kiffex

Region/Stadt:

Deadend

Weitere Daten
Zweck:

Cantina

Black Hole war eine Cantina in der Stadt Deadend auf dem Gefängnisplaneten Kiffex.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 32 VSY verschanzte sich der Verbrecherboss Gorto Draga mitsamt seiner Verbrecherbande im Black Hole, um sich vor den degenerierten Anzati zu schützen, die sich überall auf dem Planeten herumtrieben. Draga entfachte jedoch schnell einen Konflikt innerhalb der Cantina, da er sich über das Essen beschwerte, welches von dem Jedi Zao zubereitet wurde. Die Jedi Tholme und Quinlan Vos sowie der Devaronianer Vilmarh Grahrk mischten sich in die Auseinandersetzung ein und bekämpften sowohl die Verbrecher als auch die degenerierten Anzati, die später mit Aayla Secura in die Stadt eindrangen.

Quellen[Bearbeiten]