Bomber

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klassisches Modell eines Bombers: Der TIE-Bomber.

Als Bomber wird ein Raumjäger bezeichnet, dessen Bewaffnung sich zum größten Teil auf Bomben oder Raketen beschränkt. Bomber haben meistens eine schwere Panzerung, um größtenteils unbeschadet an ihr Ziel heranzukommen, da sie nur eine geringe Reichweite haben. Doch wegen der schweren Panzerung sind Bomber sehr langsam und lassen sich schlecht manövrieren, und können so nicht schnell genug auf feindlichen Beschuss reagieren oder flüchten. Deshalb werden sie in Raumschlachten eher begrenzt eingesetzt. Ist ein Bomber jedoch erst einmal in Reichweite seines Zieles, kann er innerhalb von Sekunden seine Bomben abwerfen, die häufig in einem speziellen Fach gelagert werden.

Quellen[Bearbeiten]

Im Spiel Battlefront II wird der V-Flügler fälschlicherweise als Bomber dargestellt.