Chessa Dohhenty

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Chessa)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chessa.jpg
Chessa Dohhenty
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Biografische Informationen
Todesdaten:

0 NSY

Beruf/Tätigkeit:

Schmugglerin

Zugehörigkeit:

Rebellen-Allianz

Chessa Dohhenty war eine Schmugglerin und Anhängerin der Allianz zur Wiederherstellung der Republik. Sie war mit Dirk Harkness verlobt, wurde jedoch getötet, bevor sie heiraten konnten.

Biografie[Bearbeiten]

Chessa verdingte sich als Schmugglerin und unterstützte dabei die Rebellen-Allianz. Sie lernte während dieser Zeit Dirk Harkness kennen, in den sie sich schließlich verliebte. Die beiden planten, sich irgendwo niederzulassen und eine Familie zu gründen, ihre Pläne scheiterten aber am Galaktischen Imperium.

Im Jahr 0 NSY waren Chessa und Dirk am Raumhafen von Kelada für Kapitän Granf damit beschäftigt, einige Repulsorlift-Teile von seinem Schiff zu laden. Granf war bereits damit beschäftigt, am Raumhafen die Deals abzuhandeln. Chessa beanspruchte einige Teile für einen besonderen Handel auf Kelada, und Dirk verabschiedete sich, um seiner eigenen Arbeit nachzugehen. Kurz darauf betraten jedoch einige Sturmtruppen das Schiff, um die Waren zu untersuchen, und fanden heraus, dass Chessa für die Rebellen arbeitete. Somit kam es zu einem Schusswechsel zwischen ihr und den Truppen, wobei sie getötet wurde. Dirk kam nur einen Moment zu spät, und in seiner Wut erschoss er die restlichen Sturmtruppen, die für den Tod seiner Verlobten verantwortlich waren, anschließend musste er fliehen. Nach ihrem Tod schloss sich Dirk Harkness der Rebellen-Allianz an.

Quellen[Bearbeiten]

Der Nachname von Chessa wird in zwei Quellen erwähnt und jeweils unterschiedlich geschrieben.