Chuck Wendig

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chuck Wendig
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Hell

Haarfarbe:

Rot

Augenfarbe:

Blau

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

22. April 1976

Nationalität:

US-Amerikaner

Wohnort:

Pennsylvania, USA

Beruf/Tätigkeit:

Autor

Chuck Wendig ist ein Roman- und Drehbuchautor sowie Spieledesigner. Er ist der Autor der Romanreihen Miriam Black, Dinocalypse Trilogy, The Heartland Trilogy und Mookie Pearl. Zusammen mit seinem Kollegen Lance Weiler schrieb er den Kurzfilm Pandemic für das Sundance Film Festival 2011; ihr Spielfilm HiM ist in Planung. Ihr digitales medienübergreifendes Drama Collapsus wurde für den International Digital Emmy und einen Games 4 Change Award nominiert. Bei dem Videospiel Hunter: The Vigil war Wendig ein Entwickler und er schreibt in The Escapist über Spiele und Populärkultur. Nachdem er am 4. September 2014 auf Twitter sein Interesse bekundete, einen offiziellen Star-Wars-Roman zu schreiben, wurde Jennifer Heddle auf ihn aufmerksam und engagierte ihn für Nachspiel-Trilogie, die die Ereignisse nach Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter beschreibt.

Weblinks[Bearbeiten]