Diskussion:Bilbringi-System

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Soll ich schonmal drüber schauen und einige Typos/Tippfehler korrigieren, Cody?--Gruß, Bel Iblis Diskussion 17:34, 9. Okt 2007 (CEST)

Hmm.... ich arbeite noch dran. Ich denke, die Arbeit kannst du dir sparen, weil ich die hälfte eh noch umschreiben werde. MfG - Cody 17:36, 9. Okt 2007 (CEST)

Lesenswert-Kandidatur vom Oktober 2007 (bestanden)[Bearbeiten]

  • Pro.svg Pro: Der Artikel ist richtig gut geworden! Dark Lord Disku 17:44, 18. Okt 2007 (CEST)
  • Pro.svg Pro: Obwohl ich mir den Artikel nocheinmal angesehen habe und einige Typos korrigierte, möchte ich auch pro für lesenswert stimmen, denn es sind alle bekannten Infos aus den Romanen eingebaut, es gibt nichts mehr, was wir über Bilbringi wissen und alles, was wir wissen, steht in diesem Artikel. Gruß, Bel Iblis Diskussion 17:53, 18. Okt 2007 (CEST)
  • Pro.svg Pro: Cody, hast du toll gemacht! --Gruß Meister Plo Koon 11:22, 20. Okt 2007 (CEST)
  • Pro.svg Pro: Jo, ist schön ausformuliert und soweit ich das in Erinnerung habe steht auch alles drin. Schöner Artikel. --Anakin 23:01, 21. Okt 2007 (CEST)
  • Pro.svg Pro: Länge ist bekanntlich nicht das Maß aller Dinge, mir gefällt er. Kyle 18:00, 24. Okt 2007 (CEST)

Der Artikel wird mit fünf Fürstimmen und keiner Gegenstimme lesenswert.--Yoda41 Admin 14:55, 26. Okt. 2007 (CEST)

Frage[Bearbeiten]

Die Werften wurden doch bestimmt wieder in Gang gesetz den Jacon Solo hat ja zu der Zeit des 2. Glaktischen Bürgerkriegs das System den Restimperium überlassen wen sie ihn eine Flotte schiken würde daraus folgt ja das sie wieder in gang waren die Werften den Sonst wäre es ja schwachsinn auch mit Borlisa dazu nicht war (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 18. Jan. 2009, 10:07:07 (DiskussionBeiträge) 79.232.60.176)