Diskussion:Bluescreen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nichts gegen dich jetzt Kyle, aber brauchen wir solch einen Artikel in der Jedipedia? Es hat ja nicht nur etwas mit Star Wars zu tun, sondern wird auch in vielen anderen Filmen verwendet.
Gruß, Finwe Disku 16:06, 27. Okt. 2007 (CEST)

Nichts gegen dich Finwe, aber glaubst du echt, das interessiert niemanden, wie die Star-Wars-Filme (und andere auch) heutzutage gemacht werden? Außerdem: Die haben dann deiner Meinung nach auch nichts hier verloren, oder? Gruß Kyle 16:16, 27. Okt. 2007 (CEST)
Eigentlich ncht, finde ich, weil wenn man so etwas schreibt, müsste man doch den ganzen anderen Kram auch schreiben, oder? z.B. wie funktioniert eine Kamera usw.
Gruß, Finwe Disku 16:18, 27. Okt. 2007 (CEST)
Nein, eine Kamera macht einen Film überhaupt erst möglich. Worum es hier geht, sind Spezialeffekte und ähnliches, die sozusagen die Krönung des ganzen sind. Kyle 16:25, 27. Okt. 2007 (CEST)
Ich denke Kyle hat recht! Außerdem wurden die neueren Filme fast nur mit dieser Technik geschaffen...Star Wars revolutionierte praktisch den Bluescreen. Inaktiver Benutzer 16:27, 27. Okt. 2007 (CEST)
Sagen wir so: Lucas hat die Technik quasi mitentwickelt, und zwar schon zur Zeit der Klassischen Trilogie. Kyle 16:33, 27. Okt. 2007 (CEST)
Ok, eigentlich habt ihr recht, Spezialeffekte gehören auch irgendwie dazu. Hab gar nicht so richtig hingeschaut, was das für Artikel in der Kat waren.
Gruß, Finwe Disku 16:39, 27. Okt. 2007 (CEST)
Und die Moral von der Geschicht': Verschließe deine Augen nicht! O.o.gif Gruß Kyle 16:42, 27. Okt. 2007 (CEST)