Diskussion:Dünenmeer

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo zusammen! Ist Boba Fett nicht nach seinem Entkommen aus dem Schlund des Sarlacc mit der Slave 2 nach Tatooine zurückgekehrt und hat ihm mit gezielten Feuerstößen seines Schiffes entgültig getötet? So dachte ich zumindest...bin aber jetzt nicht mehr ganz so sicher. Beste Grüße --Vicious 20:28, 31. Dez 2006 (CET)

Hallo Darth Vicious, darin unterscheiden sich die Quellen. In den Büchern der Kopfgeldjäger-Trilogie tötet Fett den Sarlacc (beziehungsweise den Hauptkörper in der Grube von Carkoon, d.h. den Schlund, Magen etc.) bereits im Rahmen seiner Flucht, so dass er von Dengar am Rande des toten und bereits verwesenden Sarlacc gefunden wird. Hier überleben lediglich Teile wie Tentakel, die sich in unterirdischen Höhlen verkriechen und sich dort regenerieren; er trifft zusammen mit Dengar und Neelah auf einen dieser Tentakel, während der Hauptkörper tot ist. In der Kurzgeschichte "So ein Barve" kehrt er nach einem Jahr tatsächlich noch einmal mit der Slave II zurück und läßt sich am Sarlacc aus... da beide Bücher als kanonisch gelten, ist nicht geklärt, wann der Sarlacc nun tatsächlich starb bzw. welche Variante "gilt". Es ist deshalb sicher eine gute Idee, dem Artikel einen kleinen "Hinter den Kulissen"-Absatz hinzuzufügen, in dem auf diese unterschiedlichen Geschichten hingewiesen wird. Danke für den Hinweis! Gruß, RC-9393 Admin 23:12, 2. Jan 2007 (CET)