Hüter des Atems

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Mitglied der Hüter des Atems

Die Hüter des Atems waren eine Gruppierung und entstammten einstmals der Welt Kashi, die durch eine Supernova zerstört wurde. Einige konnten jedoch rechtzeitig fliehen, sodass ihre Gruppierung gemeinhin weiter existierte. Sie waren unter anderem dadurch bekannt, dass sie ein starkes Band zur Macht hatten und damit sogar das Zellwachstum einzelner Pflanzen oder Tiere beeinflussen konnten.

Quellen[Bearbeiten]