Das Buch der Jedi – Ein Wegweiser für Schüler der Macht (Reales Buch)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Buch der Jedi.jpg
Das Buch der Jedi – Ein Wegweiser für Schüler der Macht
Allgemeines
Originaltitel:

The Jedi Path – A Manual for Students of the Force

Autor:

Daniel Wallace

Übersetzer:

Marc Winter

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

Oetinger

Veröffentlichung:

September 2011

Seiten:

160

ISBN:

ISBN 3789184624

Weitere Ausgaben…

Themen

Jedi-Orden

Das Buch der Jedi – Ein Wegweiser für Schüler der Macht ist ein Sachbuch, das von Daniel Wallace, welcher bereits zahlreiche Sachbücher zum Star-Wars-Universum beigesteuert hat, verfasst wurde. Neben dem Autor wurde für dieses Projekt eine große Zahl bekannter und neuer Star-Wars-Illustratoren engagiert. Paul Allan Ballard, Jeff Carlisle, Tommy Lee Edwards, Ryan Hobson, Greg Knight, Chris Reiff, Derek Thompson, Chris Trevas, Terryl Whitlatch, Kieran Yanner steuerten Illustrationen bei, ebenso wie die Conceptopolis- und Storm Lion Studios. Die deutsche Ausgabe des Buchs ist im September 2011 beim Oetinger-Verlag erschienen. Aufgrund des Erfolgs des Buches wurde später ein Pendant für die Sith, Das Buch der Sith – Die geheimen Schriften der dunklen Seite der Macht, herausgegeben.

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Wie wird man ein Jedi? Das heilige Buch für jeden Star-Wars-Fan. Anakin, Luke, Thame oder Dooku – sie alle haben einen mühseligen, aufwendigen Weg zurückgelegt, bis sie zu den berühmten Jedi der "Star Wars"-Galaxie wurden. Ihre Grundlage ist das uralte Buch, in dem das Innenleben des Jedi-Ordens in vielen spannenden Details erklärt wird – von der Ausbildung des Anwärters über das Finden der Macht bis zum Bau und Gebrauch des Lichtschwertes und den verschiedenen Karrieremöglichkeiten. Eine faszinierende Reise für alle Schüler der Macht! Im authentischen Look eines "Star Wars"-Artefaktes bietet der US-Erfolg zahlreiche Zusatzinfos zum Jedi-Orden – perfektes Lesefutter für Fans!

Inhalt[Bearbeiten]

Teil I: Grundlagen des Jedi-Ordens

  • Der Jedi-Kodex
  • Die Geschichte des Jedi-Ordens
  • Die Prophezeiung des Auserwählten

Teil II: Jedi-Anwärter

  • Mitglied eines Clans
  • Kleidung und Betragen
  • Die Drei Säulen der Jedi
    • Die Erste Säule: Die Macht
    • Die Zweite Säule: Wissen
    • Die Dritte Säule: Disziplin
  • Die Anwärter-Prüfungen

Teil III: Padawan

  • Der Weg zum Schüler
  • Padawan-Gewand und Verhaltensregeln
  • Der Rat der Neuordnung
  • Lichtschwerter: Bau und Einsatz
  • Wahrnehmungsfähigkeiten
  • Feldausrüstung und Verantwortung
  • Kultur und Politik in der Republik
  • Studium auf Praxeum-Schiffen
  • Die Jedi-Prüfungen
  • Der Ritterschlag

Teil IV: Jedi-Ritter

  • Aufgaben und Pflichten eines Ritters
  • Jedi-Hüter
  • Jedi-Gesandter
  • Jedi-Wächter
  • Wandlungsfähigkeiten
  • Fortgeschrittene Lichtschwerttechniken
  • Gewinnen neuer Mitglieder
  • Die Geschichte der Sith
  • Gefahren für die Lehren der Jedi
  • Annahme eines Padawan-Schülers
  • Der Weg zum Meister und Großmeister
  • Den Tod überwinden

Besonderheiten[Bearbeiten]

In-universe[Bearbeiten]

Das Buch der Jedi – Ein Wegweiser für Schüler der Macht soll als tatsächliches Buch der Jedi existiert haben und wird als ein Artefakt des Star-Wars-Universums betrachtet.

So wurde es von einer Gruppe hoher Jedi-Meister und Experten in verschiedenen Bereichen des Ordens etwa 1000 Jahre vor den Handlungen der Filme verfasst, um Jünglingen und Padawanen den Weg der Jedi näher zu bringen. So gingen Exemplare dieses Buches von einem jeden Meister zu seinem Padawan über und überdauerten so Generationen von Jedi. Als das Galaktische Imperium unter Darth Sidious schließlich den Jedi-Orden zerschlug, wurden die im Besitz der Jedi befindlichen Bücher allesamt vernichtet - einzig ein Exemplar überdauerte die Zeit im Besitz des Sith-Lords Sidious persönlich und ging nach dessen Sturz in die Hände Luke Skywalkers und dem Neuen Jedi-Orden über.

Um die Nutzung des Buches von vielen Generationen der Jedi zu unterstreichen, sind den Ausgaben von The Jedi Path auf vielen Seiten Notizen der Leser beigefügt, wo sie Ergänzungen, eigene Erfahrungen und Notizen, Fragen oder Kommentare zu den alten Jedi-Texten formulieren. Teilweise werden auch Textstellen von den Vorbesitzern des Buches unterstrichen. Alles in allem soll das Buch alt und geradewegs dem Star-Wars-Universum entsprungen wirken.

Zubehör[Bearbeiten]

Zubehör von The Jedi Path

Dem Buch The Jedi Path sind eine ganze Reihe von Zubehör und Kleinigkeiten beigefügt, die von den „früheren Besitzern“ des Buches diesem beigelegt wurden. Auch dadurch soll der In-universe-Status des Buches bestärkt werden. So findet man einen Padawan-Zopf, einen Jedi-Credit als Medaillon und den Plan des Jedi-Tempels. Auch ein Aufnäher ist dem Buch beigelegt, auf dem ein Jedi-Sternenjäger und die Aurebesh-Inschrift „star fighter“ zu sehen ist, einen angebrannten Abdruck des Jedi-Kodex’ und eine Serviette von Dexter's Diner, auf dessen Rückseite ein Lichtschwert-Diagramm aufgezeichnet ist. Außerdem gibt es noch einen Notizzettel, auf dem durch Sith entfernte Seiten angemerkt werden.

Sämtliches Zubehör und das Buch sind in einem Safe verstaut, der auf Knopfdruck automatisch öffnet und mit Soundeffekten das Buch auf einem Plateau nach oben befördert.

Cover-Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]