Iothene Jacontro

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Iothene Jacontro
Beschreibung
Spezies:

Kerestianer

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Großwildjäger

Iothene Jacontro war Kerestianer und arbeitete als Großwildjäger. In dieser Funktion war er auch 10 VSY – wie viele Jahre davor – auf Vandor, um dort nach einem lebenden Vastadon zu suchen. Bei seinen Reisen in den Iridiumbergen verlor Jacontro schon einen Arm an Wundbrand, aber versuchte trotzdem weiterhin, der unwirtlichen Umgebung zu trotzen. Zu diesem Zweck trug er eine Bergsteigermaske mit Sauerstoffkonzentratoren. Er war häufiger Gast in der Lodge in Fort Ypso.

Quellen[Bearbeiten]