Mack

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mack.jpg
„Mack“
Beschreibung
Spezies:

Mensch (Klon)

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Körpergröße:

1,83 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Kamino

Beruf/Tätigkeit:
Einsätze:

Erste Mission auf Florrum

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Mack war der Spitzname eines Klon-Piloten, der während der Klonkriege in der Großen Armee der Republik diente.

Biografie[Bearbeiten]

Als Senator Kharrus, Jar Jar Binks, Klon-Kommandant Stone und drei weitere Klonkrieger im Jahr 22 VSY nach Florrum geschickt wurden, um das Lösegeld für den gefangenen Graf Dooku zu überbringen, wurde die Nu-Klasse Angriffsfähre der Gruppe von den Weequay-Piraten unter der Führung von Turk Falso angegriffen. Mack versuchte zwar dem Beschuss auszuweichen, doch als die Piraten zwei Raketen abfeuerten, wurde das Shuttle getroffen und stürzte ab. Der Pilot kam bei dem Absturz ums Leben.

Quellen[Bearbeiten]