Marcopius

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marcopius
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Tod:

13 NSY

Zugehörigkeit:

Neue Republik

Marcopius war ein menschlicher Gardist, der Leia Organa Solo im Jahr 13 NSY an Bord der Borealis nach Nam Chorios begleitete. Als Dzym und Seti Ashgad die Besatzung der Borealis mit der Todessaat-Seuche töteten, floh Marcopius zusammen mit R2-D2 und C-3PO in einem Scoutschiff. Da Marcopius auch von der Todessaat infiziert worden war, starb er allerdings kurz darauf. Nachdem R2-D2 und C-3PO kurz danach an Bord der Pure Sabacc gelangt waren, warf deren Kapitän Bortrek Marcopius’ Leichnam aus einer Luftschleuse.

Quellen[Bearbeiten]