N’Ge’U-Tal

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das N’Ge’U-Tal ist ein westlich des Ödlandes von N’G’Zi auf dem Planeten Geonosis gelegenes Tal. Während der Schlacht von Geonosis im Jahre 22 VSY verfolgten Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker Count Dooku durch dieses Tal bis zu seinem Hangar, der am Westrand des Tals lag. Ehemals befand sich dort ein Industriegebiet mit einer Fabrik, mittlerweile war das Gebiet aber verlassen. Bei plötzlichen Unwettern oder großen Grundwassereruptionen wird das N’Ge’U-Tal manchmal überflutet.

Quellen[Bearbeiten]