Nano-Zerstörer

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Nanozerstörer)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nano-Zerstörer sind extrem vermehrungsfähige Schädlinge, die die Körperzellen eines Lebewesens schädigen, bis es stirbt. Im Jahr 11 NSY schüttete Botschafter Furgan von Carida Mon Mothma unter dem Vorwand, einen Toast auszusprechen, ein Glas mit diesen ins Gesicht. Mon Mothma wäre beinahe an den Folgen gestorben, hätte nicht die Jedi-Heilerin Cilghal jeden Zerstörer einzeln aus ihrem Körper entfernt.

Quellen[Bearbeiten]