Neek-in-der-Mitte

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neek-in-der-Mitte[1] ist ein Kinderspiel, bei dem zwei Personen versuchen, eine dritte daran zu hindern, an ein Wurfobjekt zu gelangen. Dooku verglich die Bemühungen der Jedi Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi im Duell mit ihm während der Schlacht von Coruscant mit einer Jedi-Variante von Neek-in-der-Mitte.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung von „Neek-in-the-middle“ aus Episode III – Die Rache der Sith (Roman)

Der Ausdruck „Neek-in-the-middle“ ist Teil eines Halbsatzes, der in der deutschen Fassung des Romans Episode III – Die Rache der Sith gänzlich ausgelassen wurde. Es handelt sich um eine Anspielung auf das beliebte Spiel Tretze, auch bekannt als „Schweinchen in der Mitte“.