Parade von Naboo

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Parade von Naboo am Palace Plaza

Die Parade von Naboo war eine Friedensfeier der Naboo und der Gungans, die im Jahr 32 VSY in Theed auf dem Palace Plaza stattfand. Sie symbolisierte den Sieg über die Handelsföderation, sowie Versöhnung der beiden Völker. Auf der Feier ritten die Gungans auf geschmückten Kaadus und Falumpasets, während die Sicherheitskräfte der Naboo mit diversen Gleitern und N-1 Sternenjägern flogen. Im Verlauf der Parade spielte die Great Municipal Band das Musikstück Augie’s Great Municipal Band und Rugor Nass erhielt von Königin Amidala die Friedenskugel.

Quellen[Bearbeiten]