Rorak

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rorak
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Tod:

4 NSY

Heimat:

Coruscant

Rorak war ein Mann, dessen Sohn Jak acht Jahre vor der Schlacht von Yavin auf die Welt kam. Nach der Schlacht von Endor nahm er zusammen mit seinem Sohn an der Siegesfeier auf dem Monument Plaza von Coruscant teil. Als imperiale Polizisten, die Aufständischen auf dem Platz angriffen bewarfen Rorak, Jak und viele andere Zivilisten die Behörden mit Stücken einer zerstörten Statue Palpatines. Im Zuge der Kämpfe kam Rorak zu Tode, während sein Sohn Jak entkommen konnte und überlebte. Jak machte den imperialen Kommandanten Orkin Kaw für den Tod seines Vaters verantwortlich und schmiedete in der folgenden Zeit einen Plan, sich an ihm zu rächen.

Quellen[Bearbeiten]