Seoul

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seoul war ein Deckname von Quelev Tapper, als er mit dem Schmuggler Talon Karrde auf Varonat einen Konkurrenten seines Chefs, Gamgalon, ausspionieren wollte. Als Seoul verkleidet nahm er an der Jagd auf einen Morodin teil. Dabei wurden er und Karrde allerdings von Gamgalon enttarnt und Tapper wurde getötet, als er zu fliehen versuchte.

Quellen[Bearbeiten]

Seoul ist die Hauptstadt von Südkorea.