Shunta Osarian Dharrg

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shunta Osarian Dharrg war während des Konflikts zwischen den Planeten Osarian und Rhommamool der Befehlshaber von Osarian. Als die Neue Republik Leia Organa Solo als Diplomatin nach Rhommamool entsandte, gab er vier Schiffen den Befehl, die Jadeschwert abzufangen und zur Landung auf Osarian zu zwingen. Der Plan schlug aufgrund des Eingreifens des Jedi Wurth Skidder fehl.

Quellen[Bearbeiten]