Sicherheitsdroide

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sicherheitsdroiden[1] existieren schon, seitdem Lebewesen auf die Idee kamen, Droiden mit Waffen auszurüsten. Sie stellen die am weitesten akzeptierten Droiden der Klasse Vier dar. Sie verfügen in den meisten Fällen über nichttödliche Waffen wie Betäubungsblaster oder Netzwerfer. Seltener sind Sicherheitsdroiden mit keinerlei Waffen ausgestattet und dienen nur als Warneinrichtungen. Sicherheitsdroiden werden normalerweise dafür benutzt, größere Gebäude und Anwesen zu beschützen. Sie sind darauf programmiert, Lebewesen unter keinen Umständen zu töten.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung von Security Droid aus The New Essential Guide to Droids