Stefan Fredrich

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stefan Fredrich
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

27. April 1954

Geburtsort:

Berlin, Deutschland

Nationalität:

deutsch

Beruf/Tätigkeit:
  • Synchronsprecher
  • Dialogregisseur
Rolle in Star Wars:

Synchronsprecher von Jar-Jar Binks

Stefan Fredrich ist ein deutscher Synchronsprecher. Er sprach Jar Jar Binks in der deutschen Version von Episode I – Die dunkle Bedrohung und The Clone Wars.

Biografie[Bearbeiten]

Stefan Fredrich wurde am 27. April 1954 in Berlin geboren. Nach Beendigung seiner Schulzeit ging er zunächst für zwei Jahre an eine Musikhochschule und danach für dreieinhalb an eine Schauspielschule. Nach dieser Zeit war er zunächst als Theaterschauspieler tätig, bis er schließlich Synchronsprecher wurde. Am meisten ist er dafür bekannt, dass er die deutsche Stimme von Jim Carrey ist. Er ist allerdings auch der Sprecher von John Turturro, Vince Vaughn, Meat Loaf, Eriq La Salle und Drew Carey. Neben seiner Tätigkeit als Synchronsprecher ist Fredrich aber auch als Dialogregisseur tätig und war für die deutschen Texte von Filmen wie Eine wie keine und Big Mamas House zuständig.

Weblinks[Bearbeiten]