Suudaa Nem’ro

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Suudaa Nem'ro.jpg
Suudaa Nem’ro
Beschreibung
Spezies:

Hutt[1]

Geschlecht:

Hermaphrodit (männliche Persönlichkeit)[1]

Augenfarbe:

Rot/Weiß[2]

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

ca. 4241 VSY[3]

Todesdatum:

ca. 3641 VSY[3]

Heimat:

Nal Hutta[1]

Beruf/Tätigkeit:

Verbrecherlord[1]

Organisation:

Banden von Jigunna[1]

Zugehörigkeit:

Suudaa Nem’ro war ein Hutt und Verbrecherlord von Jiguuna, einer Industriestadt auf Nal Hutta, zur Zeit des Großen Galaktischen Kriegs, wo er die Gewinnung und den Handel von Shvash-Gas kontrollierte.

Biografie[Bearbeiten]

Nem’ro begann seine Verbrechenskarriere als Bandenführer in Jiguuana, wo er durch Erpressung und Gewalt immer mehr Stadtteile unter seine Kontrolle brachte. Der Hutt ging dabei auch gegen rivalisierende Banden mit brutaler Härte vor, konnte diese aber nie auslöschen und so zwang er sie mittels Einschüchterung zu Tributzahlungen.

Bei einem gewaltsamen Putsch stürzten er und seine Anhänger den bisherigen Herrscher von Jiguuna und übernahmen die letzten freien Stadtteile - Jiguuna gehörte fortan dem Hutten. Nur Fa'athra, ein Emporkömmling, der nach eigener Machtzunahme strebte, die Verbrecherorganisation Schwarze Sonne und die mysteriöse Bewegung Huttenfluch leisteten Widerstand gegen Nem’ro, der sein neues Leben als Herrscher genoss und zahlreiche Gladiatorenkämpfe veranstaltete und sich dem Genuss von opulentem Essen zuwandte, was zu einem starken Übergewicht führte.

Persönlichkeit[Bearbeiten]

Nem’ro galt als sehr ehrgeiziger Bandenführer, der durch seine gesponnenen Intrigen und seiner hohen Bereitschaft zur Brutalität große Macht erlangte.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 The Old Republic (Klassen-Quest (Kopfgeldjäger): Stell dich Hutenfluch)
  2. The Old RepublicEine unheilvolle Allianz (Seite 424)
  3. 3,0 3,1 The Old Republic (Klassen-Quest (Jedi-Ritter): So nah und doch so fern)