Volt Cobra

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volt Cobra.jpg
Volt Cobra
Technische Informationen
Bewaffnung:

mind. 2 Zwillingslaserkanonen

Nutzung
Besitzer:

Sana Starros

Die Volt Cobra war das persönliche Raumschiff der Schmugglerin und Kopfgeldjägerin Sana Starros. Es verfügte über mindestens zwei Zwillingslaserkanonen und war Aussagen ihrer Besitzerin zufolge schneller als der Millennium Falke von Han Solo. Einige Zeit nach der Zerstörung des ersten Todessterns entkam Sana Starros zusammen mit Han Solo und Prinzessin Leia Organa an Bord der Volt Cobra einer imperialen Patrouille im Monsua-Nebel.

Quellen[Bearbeiten]