Y’ull Acib

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Y'ull Acib.jpg
Y’ull Acib
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Weiß

Augenfarbe:

Schwarz

Biografische Informationen
Organisation:

Schwarze Sonne

Position:

Unterlord

Zugehörigkeit:

Schwarze Sonne

Y’ull Acib war ein führendes Mitglied in der Verbrecherorganisation Schwarze Sonne. Er ermöglichte es der Organisation, mit Grappa zu handeln. Da es sich dieser zum Ziel gemacht hatte, den Provisorischen imperialen Rat unter die Kontrolle der Schwarzen Sonne zu bringen.

Biografie[Bearbeiten]

Nach dem Mordanschlag auf den Vorsitzenden des Rates, Immodet, beauftragte Acib Attentäter den neuen Vorsitzenden Xandel Carivus heimlich zu töten und ihn danach durch einen Klon zu ersetzen. Doch dieser Plan schlug fehl. Kurz danach wurde ein hochrangiges Mitglied der Schwarze Sonne getötet und Acib fand heraus, dass Grappa dahinter steckte. Er schickte darauf Attentäter, um Grappa zu töten. Acibs Befehle wurden meistens von seinen Männern ausgeführt. Und wenn er persönlich Kontakt aufnahm, was bei Grappa ein mal der Fall war, geschah das nur durch einen Transmitter. Auch sein Aufenthaltsort war streng geheim.

Quellen[Bearbeiten]