Antiquities Institute of the Tion Hegemony

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Antiquities Institute war ein Museum, das sich mit Antiquitäten aus dem Gebiet der Tion-Hegemonie beschäftigte. Aus ihr wurde im Jahr 7966 CRC die Ou’tranoi, eine heilige Vase der Schamanen von Golus Pheyar, entwendet, die Dryden Vos seiner persönlichen Sammlung auf dem Schiff First Light hinzufügte.

Quellen[Bearbeiten]