Arigo

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arigo war der Name eines Kontaktmannes der Exchange, der die Waffenlieferungen des Schmugglers Zeerid Korr entgegen nahm. Im Jahr 3653 VSY wurde er vor einem solchen Geschäft auf Ord Mantell von einigen Männern überfallen, die ihn ausschalteten, sein Schiff – die Doghouse – übernahmen und mittels der Informationen, die er ihnen geben musste, die Waffenlieferung an sich bringen wollten. Die Übergabe scheiterte jedoch, da Zeerid die Falle rechtzeitig erkannte.

Quellen[Bearbeiten]