Ark’ik

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Ark'ik)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ark'ik
Beschreibung
Spezies:

Verpine

Geschlecht:

Hermaphrodit

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Schmuggler

Ark’ik war ein Verpine, der im Jahr 36 NSY, zur Zeit des Schwarmkrieges, gemeinsam mit Ra’tre Handel mit einigen Squibs trieb.

Biografie[Bearbeiten]

Die Squibs Grees, Emala und Sligh verpflichteten die beiden Verpinen zu einem Transport von TibannaX an die Front nach Tenupe. Dafür wurden die Insektoiden mit Schwarzem Membrosia bezahlt. Ark’ik zeigte sich zwar besorgt über den Auftrag, seine Fragen wurden von den Squibs jedoch zurückgewiesen. Während der Verhandlungen stießen die verkleideten Han und Leia Organa Solo dazu, die in den Nestern der Killiks nach ihrer Tochter Jaina suchen wollten. Nachdem Leia Ark’ik mit der Macht manipuliert hatte, war dieser fast bereit, den Auftrag abzugeben, doch Ra’tre durchschaute ihren Trick und nahm den Auftrag sofort an. Ihre Bitte nach weiterem Membrosia wurde von den Squibs jedoch auch abgelehnt und so mussten sie sich mit dem Handel abfinden. Ark’ik und Ra’tre folgten anschließend Krafte, der sich um die Einzelheiten des Transports kümmerte.

Quellen[Bearbeiten]