Biokokon

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biokokon
Allgemeines
Hersteller:

Dendratis Bioexporte

Preis:

2.200 Credits

Nutzung
Zweck:

Einfangen von Personen

Der Biokokon ist eine von Dendratis Bioexporte hergestellte Falle. Es handelt sich dabei um eine quadratische Plastikfläche, die mit einer inaktiven Kultur von Kivilolsporen gesättigt ist, die innerhalb einer Sekunde ihre Population verdoppelt. Tritt eine Zielperson auf die Fläche, erwachen die Sporen und fressen sich am Bein ihres Opfers fest, was innerhalb einer Minute zum Tod führt, wenn der Angreifer die Person nicht schnell befreit. Allerdings sterben die Kulturen des Biokokons innerhalb eines Jahres ab, wenn sie nicht eingesetzt werden. Dendratis verkaufte den Biokokon für 2.000 Credits.

Quellen[Bearbeiten]