C-25-Splittergranate

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die C-25-Splittergranate war eine Granate, die von Merr-Sonn Munitions Limited hergestellt wurde. Der Kern der Granate bestand aus Detonit, das mit Baradium durchsetzt war und in einem leitfähigen Gehäuse steckte. Das Gehäuse war wiederum von einem drehbaren Zylinder umgeben, mittels dem die Granate scharf gemacht werden konnte. Die Todestruppen des Galaktischen Imperiums setzten C-25-Splittergranaten ein.

Quellen[Bearbeiten]