Camur

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Camur
Biografische Informationen
Einheit(en):

Republikanischer Trooper

Einsätze:

Schlacht von Kalandis Sieben

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Camur war ein Soldat der Galaktischen Republik, der eine Caf-Allergie hatte, wie Jace Malcom bei einem Treffen mit ihm feststellte. Im Jahr 3641 VSY kämpfte er in der Schlacht um Kalandis Sieben während des Neuen Galaktischen Krieges zusammen mit anderen unerfahrenen Soldaten unter Shanra Immel. Sie schlichen dabei zu einem Raumhafen des Sith-Imperiums, um dort Zielmarkierungen für Sternenjäger platzieren, damit diese durch den Nebel nicht erkennbare Ziele treffen konnten. Nachdem die Ziele zerstört worden waren, musste Jace Malcom, der sie mit seiner Erfahrung unterstützt hatte, sie verlassen und vermutete, dass die unerfahrenen Soldaten ohne ihn die Schlacht verlieren würden.

Quellen[Bearbeiten]