Chadus

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Deckname „Chadus“ wurde vom republikanischen Geheimdienstagenten Arbian J. Lemmeloth gegenüber dem ARC-Trooper-Captain N-11 „Ordo“ benutzt, als dieser ihn im Jahr 20 VSY bei der Beschattung der Schatzamtsagentin Besany Wennen entdeckte.

Quellen[Bearbeiten]